Wo liegt das „Heim“ in Gerstungen?

Das Flüchtlingsheim Gerstungen liegt im Wartburgkreis in Westthührigen im Naturschutzpark Thüringer Wald. In Gerstungen leben etwa 6000 Menschen. Gestungen ist ein lokales Tourismuszentrum im Werratal mit verschiedenen Sportvereinen und einer bekannten Kirche. Auch das historische Schloss ist überregional bekannt.

Die für die Menschen zuständige Ausländerbehörde befindet sich in Bad Salzungen, in der Erzberger Allee 14, 36433 Bad Salzungen .

Die Adresse des Heims: Am Berg 1, 99834 Gerstungen. Das Heim wird von Frau Silvia Wieland und Frau Bohn geleitet.

Besuche der Bewohner sind erlaubt. Ein Besucher muss nur den Namen eines Bewohners angeben und darf zu einer festgelegten Besuchszeit im Heim verweilen.

Viele Menschen im Heim freuen sich sehr über Besucher, da ihnen durch das Leben im Heim viele soziale Kontakte verschlossen bleiben.